Salzwasser – Hausmittel gegen Halsschmerzen

Gegen Kratzen und Brennen im Hals gibt es eine breite Palette von Hausmitteln, die Sie schnell und einfach selbst anwenden können. Einer der bekanntesten Wirkstoffe für den Hausgebraucht ist Salzwasser.

Besonders effektiv ist Salz zur Vorbeugung, wenn sich die ersten Anzeichen von Halsschmerzen und Schnupfen regen. Es wirkt befeuchtend und desinfizierend, d. h. es tötet Bakterien auf den Schleimhäuten ab. Bei schweren Entzündungen ist jedoch von der Anwendung abzusehen, da das Salz zusätzlich Reizungen und Schmerzen verursachen kann. Welche Anwendungsarten es für Salzwasser gibt, erläutert Ihnen dieser Artikel. Weiterlesen