Stress schwächt das Immunsystem

Im Büro geht es seit Tagen heiß her und Sie stehen furchtbar unter Stress. Kennen Sie das auch? Zu allem Überfluss kündigt sich auch noch genau in dieser Phase eine Erkältung mit Halsschmerzen und Schnupfen an, obwohl Sie es sich wirklich nicht erlauben können, krank zu werden.

Mit diesem Problem sind Sie nicht allein, denn in stressigen Zeiten werden besonders viele Menschen krank. Psychoneuroimmunologie nennt sich die wissenschaftliche Disziplin, die diese Zusammenhänge zwischen unserer Seele und der Immunabwehr des Körpers untersucht. Mit ihrer Hilfe kann erklärt werden, warum uns psychischer Stress auch physisch anfällig macht.

Was ist Stress? Weiterlesen

TV-Beitrag: W wie Wissen: Angriff der Viren

Sie sind die Meister der Mutation – Grippeviren. Wieder und wieder verändern sie ihre Oberfläche und stellen das menschliche Immunsystem erneut auf die Probe. Nicht einmal die bisher effektivste Schutzmaßnahme, die Grippeimpfung, kann ihre tückische Wandelbarkeit noch austricksen. Zwar ist der Impfstoff in seiner Zusammensetzung optimal auf den Influenzavirus der letzten Krankheitswelle abgestimmt, seiner mutieren Form hat er jedoch nicht viel entgegenzusetzen. So sind die Viren der Pharmaindustrie stets einen Schritt voraus. Sobald ein neuer erprobter Impfstoff auf den Markt kommt, macht sich bereits der Mutant an den Schwachstellen des menschlichen Organismus zu schaffen. So stellt sich zu Recht die Frage: „Macht eine Grippeimpfung überhaupt noch Sinn?“ Wer seinen Körper bestmöglich vor einer drohenden Influenza schützen will, darf Weiterlesen

Keine Chance den Halsschmerzen: So machen Sie Ihr Immunsystem fit für den Herbst

In der letzten Woche war es schon deutlich zu spüren: Jetzt, im September, werden die Tage kürzer und das Wetter ungemütlicher. Höchste Zeit das Immunsystem auf Vordermann zu bringen, um nicht bald von Halsschmerzen und der ersten Erkältung erwischt zu werden. Daher haben wir für Sie einige nützliche Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Abwehrkräfte auf die kalte Jahreszeit vorbereiten können.

Bewegung
Bewegung tut gut. Regelmäßiger Ausdauersport lässt nicht nur überflüssige Pfunde purzeln, sondern bringt zudem auch den Kreislauf in Schwung. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Immunzellen kommen zusammen mit dem Blutfluss richtig in Fahrt. Weiterlesen