Hausmittel gegen Halsschmerzen

Die besten Hausmittel bei HalsschmerzenViele Menschen glauben, dass Mittel aus der Apotheke das Beste sind, das sie gegen Halsschmerzen einnehmen können. Allerdings können Hausmittel genauso gut wirken.

Ihr Abwehrsystem können Sie wie folgt wieder auf Trab bringen:

  • Viel Schlaf
  • Viel Wärme
  • Viel Flüssigkeit (bevorzugen Sie Mineralwasser und heißen Tee oder Heiße Zitrone, bei Kratzen im Hals verschafft heiße Milch mit Honig Linderung)
  • Viel Obst und Gemüse (Vitamin C ist immer gut
  • Inhalieren
  • Warme Halswickel
  • Lüften Sie mehrmals am Tag die Wohnung und achten Sie auf eine hohe Luftfeuchtigkeit
  • Gurgeln (mind. 3x täglich z. B. mit einem halben Teelöffel Salz in einem Viertel Liter warmem Wasser)
  • Eiswürfel lutschen (kühlt und betäubt den Schmerz)

Außerdem sollten Sie folgendes unbedingt vermeiden, da es das Immunsystem zusätzlich schwächt:

  • Stress
  • Rauchen
  • Alkohol
  • Stimme überanstrengen
  • Zuviel Bewegung